Windeln

Oh, eine Hose, die immer dunkler wird...oder gar ein Anzug? Wie konnte das denn nur passieren...? :-)
Pipihannes
Beiträge: 55
Registriert: 6. Apr 2018, 23:25

Re: Windeln

Beitrag von Pipihannes » 26. Jan 2019, 20:35

Hallo

Wie schon gesagt ist es statt Badelaken im Bett mal wieder eine Windel gewesen, in die ich es hab laufen lassen. :?

Als ich gestern ins Bett ging, spürte ich, dass meine Blase noch nicht ganz leer war. ;) Worauf ich mich spontan entschloss,
eine Windel (Lille Supremfit) anzulegen. :D In die ließ ich es dann vorm einschlafen laufen. :) In der Nacht dann leider nichts mehr, :cry: erst morgens nach dem Aufwachen vorm Aufstehen. :)
Da nicht so viel in der Windel war, habe ich sie anbehalten. ;)
Habe es dann den ganzen Tag immer wieder mal einfach laufen lassen. ;)
Erst abends, als ich mir nicht mehr sicher war, dass noch was hinein ging, habe ich sie dann abgelegt. :?
War tatsächlich gut gefüllt. :P

Aber ungeschützt ins Bett (mit Laken zwischen den Beinen?) kommt bestimmt demnächst. :twisted:

LG Pipihannes

Duftkisssen
Beiträge: 35
Registriert: 21. Okt 2018, 02:26

Re: Windeln

Beitrag von Duftkisssen » 27. Jan 2019, 18:43

Vor dem Einschlafen lasse ichs auch gerne nochmal laufen, man soll ja schließlich immer schön brav vor dem Schlafen Pipi machen :D - und wenn dann der Pyjama etwas feucht ist, läuft es in der Nacht dann von ganz allein.

Nur Windeln finde ich einfach langweilig. Mich reizt ja gerade, dass dann was nass ist.

Bin sicher, Dir gefällt das auch besser.

Ich habe inzwischen übrigens wieder davon geträumt, wie mein Jugendfreund sich für mich im Bett anpinkeln wollte, es aber mal wieder nicht ging, weil er schon zu erregt war, und ich ihm deshalb in der Not geholfen und ihn geduscht habe. Bei mir ging es auch nicht gleich, aber dann war das Bett nass, als ich aufgewacht bin :-)

Pipihannes
Beiträge: 55
Registriert: 6. Apr 2018, 23:25

Re: Windeln

Beitrag von Pipihannes » 3. Feb 2019, 21:19

Hallo

Hab es endlich geschafft zweimal durch den Pyjama in ein Strandlaken zu pinkeln.

Näheres unter Bettnässen.

LG Pipihannes

wettinetti
Beiträge: 1
Registriert: 18. Mär 2019, 15:13

Re: Windeln

Beitrag von wettinetti » 18. Mär 2019, 15:21

Zum Thema Windeln habe ich mal eine wichtige Frage: Wo kauft ihr eure Windeln? Ich möchte sie nicht in einem Geschäft kaufen sondern online schicken lassen wäre super. Kann man Windeln für Erwachsene denn so geliefert bekommen, dass man von außen nicht erkennen kann was sich in dem Paket befindet? Geht ja bei Sexshops auch so. Manchmal nehmen meine Nachbarn nämlich meine Pakete an und es wäre mir dann peinlich wenn sie wüssten, dass ich Windeln bestelle. Mein Postbote muss es auch nicht unbedingt wissen ^^ Habt ihr da Tipps von Online Händlern für mich?

Nasse Grüße, Wettinetti (w)

Pipihannes
Beiträge: 55
Registriert: 6. Apr 2018, 23:25

Re: Windeln

Beitrag von Pipihannes » 26. Mär 2019, 20:20

Hallo wettinetti

Kaufe meine Windeln im Internet meistens bei "ABDLfactory" https://abdlfactory.com/

Ist eine niederländische Seite. Die verschicken die Sachen komplet unauffällig.

Witerer Vorteil: Man kann auch Einzelstücke bestellen.

Nachteil. Ist etwas AB lastig, sehr viele bunte Teile, eben für große Babys.
Außerdem nicht so ganz billig.

Ein anderer Lieferant währe noch "Save Express GmbH" https://www.saveexpress.de/de/.
Da habe ich aber noch nicht bestellt.

Habe auch schon bei "Amazon" bestellt, kam auch in einer neutralen Verpackung.

Lg Pipihannes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast